Atelier Schule

 

Wie die bunten Steine eines Mosaiks,

die sich nach und nach zu einem Bild
zusammenfinden –

wie die Steine am Fluss oder am Meer
- jeder für sich mit eigener Farbe und Form -
die in ihrer Vielfalt ein Spiel, ein Kunstwerk
aus Bekanntem und Besonderem ergeben–

wie die Pinselstriche eines Malers,
die zueinander finden, sich ergänzen, überlagern
und sich gegenseitig inspirieren,
am Ende ein Kunstwerk zu bilden –

so entfalten sich die Wahrnehmungen und
Erkenntnisse eines Kindes,
entwickeln sich weiter, ergänzen sich,
wirken auf- und zueinander
und bilden ein unvollendetes,
stetig wachsendes Gesamtkunstwerk
menschlichen Seins.

Martin Merz, 1996, 2008